Fernwartung

Teamviewer

Die Behebung von Online-Banking-Problemen unter alleiniger Nutzung des Telefons gestaltet sich oft als schwierig und zeitaufwändig.

Abhilfe schafft eine kleine Anwendung zur Fernwartung, die Sie bei uns herunterladen können. Damit können sich unsere EBL-Berater mit Ihrem PC verbinden, um Ihr Online-Banking-Anliegen schneller klären zu können.

Ablauf:

  • Laden Sie sich die Anwendung zur Fernwartung auf Ihren Rechner
  • Starten Sie diese Datei
  • Teilen Sie Ihrem Berater die angezeigte ID und anschließend das Kennwort mit, damit Ihr Berater eine Verbindung zu Ihrem PC herstellen kann
  • Klicken Sie im anschließenden Fenster auf den Button "Bildschirm zeigen"; nun kann der Berater Ihren Bildschirm sehen
  • Sie haben zudem die Möglichkeit, dem Berater Fernzugriff zu gewähren

Hinweis:

Alle Sitzungen werden aufgezeichnet.

Bitte schließen Sie vor einer Sitzung alle Programme bzw. Ansichten, die der
EBL-Berater nicht sehen soll.

Für jeden Online-Support benötigt Ihr Kundenberater Ihre ID und ein zufällig generiertes Kennwort, das bei jeder Sitzung neu vergeben wird. 

Alle Verbindungen von Teamviewer sind komplett verschlüsselt. Diese Verschlüsselung basiert auf einem 2048bit RSA Private/Public Key Exchange und einer 256 Bit AES Sitzungsverschlüsselung.

Mit der [x]-Taste im Teamviewer-Control-Panel können Sie als Kunde jederzeit die Fernwartungssitzung beenden.