Vertreterversammung 2016

31.05.2016

Am Dienstag, 31.5.2016, fand in der Lindelberghalle in Stöckach die Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2015 statt.

Vorstand und Aufsichtsrat berichteten über die Geschäftsentwicklung 2015.

Die Versammlung traf die erforderlichen Beschlüsse zur Gewinnverwendung. Demnach wird eine
Dividende von 1 % p. a. ausgeschüttet.

Im Jahr 2015 konnten 1.338 neue Mitglieder aufgenommen werden. Die Zahl der Genossenschafts-mitglieder wuchs damit um fast 6 % auf rund 24.000.

Die Mitglieder erhalten eine Genossenschaftliche Rückvergütung von 1 Euro pro Bonuspunkt (VR-MitgliederBonus). Fasst man rechnerisch die beschlossene Dividende und die genossenschaftliche Rückvergütung zusammen, so ergibt sich eine durchschnittliche Rendite von 4,96 % p. a. bezogen auf alle Geschäftsanteile.